Boho-Deko: Tipps & Inspiration für eure Trauung

Pin It

Inmitten einer grünen Pflanzenwelt, umgeben von liebevoll ausgewählten Boho-Deko und mit ganz viel Liebe in der Luft – so kann jeder Ort zum perfekten Trauungsort einer freien Trauung werden. Wir zeigen euch, wie ihr mit kleinen Details und wenigen Handgriffen eure Location in einen Boho-Traum verwandeln könnt.

Steffi und ihr tolles Team haben in einem wunderschönen Styled Shoot im Palmenhaus großartige Boho-Dekorationstipps festgehalten. Taucht mit uns in die zauberhafte Welt des Boho-Stils ein und entdeckt tolle Inspirationen, die ihr mit wenigen Handgriffen für eure Hochzeit umsetzen könnt.

Verliebtes Brautpaar im Boho-Look schaut sich verliebt an.

So findet ihr die perfekte Boho-Hochzeitslocation

Wenn ihr für eine freie Trauung im Boho-Stil entscheidet, könnt ihr bei der Wahl eurer Hochzeitslocation kreativ sein. Oft geht mit einer Boho-Hochzeit allerdings eine enge Verbindung zur Natur überein. Ob mitten auf einer grünen Wiese, an einem romantischen See, in einer alten Scheune oder eben in einem Palmenhaus, wichtig ist, dass sich der Ort für euch richtig anfühlt.

Unser Tipp: denkt außergewöhnlich! Manche Orte sind für euch vielleicht nicht auf den ersten Blick eine Hochzeitslocation. Doch auf den zweiten Blick steckt dort großes Potential für eure Trauzeremonie. Mit der passenden Boho-Deko könnt ihr fast jeden Ort in eine zauberhafte Hochzeitslocation verwandeln. Wichtig ist, dass ihr bereits bei der Besichtigung klärt, ob eure Gäste alle Platz finden. Außerdem sollten Stühle vorhanden sein oder von einem Dienstleister geliefert werden können. Wenn nun noch das Gefühl stimmt und alle eure Gäste bequem anreisen können, habt ihr eure Location vielleicht schon gefunden!

Braut und Bräutigam im Boho-Look sitzen lachend am dekorierten Hochzeitstisch.

Boho-Deko für eure Hochzeitslocation

Jede Boho-Hochzeit lebt von ihren besonderen Blumenarrangements und besonderen Dekoelementen. Achtet darauf eure Location mit eurer Boho-Deko stilvoll zu unterstützen. Das wunderschöne Palmenhaus hat mit seinen vielen Grünpflanzen und seiner Architektur eine wunderschöne Vintage-Atmosphäre.

Tolle Kontraste zu dem natürlichen Charm des Palmenhauses können dabei moderne, goldene Akzente bilden. Paillettenkissen sind nicht nur gemütlich, sondern auch dekorativ. Passend dazu eigenen sich goldene Vintageteller und geometrische Kerzenhalter als Boho-Deko zwischen dunklen Federn und stilvollem Pampasgras. Kombiniert dazu weitere Grünpflanzen, zum Beispiel Sukkulenten, Eukalyptus und Blumen. Holzelemente und Kerzen sorgen für eine gemütliche Stimmung während der Zeremonie.

Kerzen, Kakteen, Eukalyptus, Federn und Pampasgras sind wichtige Elemente für eine gelungene Boho-Deko.

Dekorierte Hochzeitslocation im Boho-Look mit Pailettenkissen, Kerzen und Eukalyptus.

Entdeckt passende Papeterie zu eurer Boho-Deko

Papeterie und Boho-Deko auf der Hochzeitstafel

Auch bei der Gestaltung des Hochzeitstisches könnt ihr die verschiedenen Materialien der Dekoration eurer Location aufgreifen. Ein alter Holztisch bildet eine tolle Basis für eure Dekoration. Darauf setzen sich die goldenen Details der Teller und Vasen gut ab. Die Servietten könnt ihr mit wenigen Handgriffen in ein tolles DIY-Projekt verwandeln. Faltet die Servietten doppelt, bindet ein goldenes Dekoband herum und steckt eine dunkle Feder dazu. Die Feder könnt ihr auch in anderen Dekoelementen und dem Brautstrauß aufgreifen. So wird eure Boho-Deko zu einem ganzheitlichen Konzept.

Um euren Boho-Look auf der Hochzeitstafel abzurunden, darf die passende Papeterie nicht fehlen. Auch auf der Papeterie sind Blumen und Federn als Elemente eine tolle Möglichkeit den Boho-Stil zu betonen. Unser Tipp: Seid mutig bei der Farbwahl! Schwarze Hochzeitspapeterie erobert aktuell die Herzen von Boho-Bräuten. Denn schwarze Papeterie wirkt nicht nur edel, sondern hat auch einen verträumten Look, der toll zu metallischen Akzenten passt.

Braut im Spitzenkleid und Bräutigam mit Hosenträgern im Boho-Look stoßen auf ihren großen Tag an.

Namenskarte und Tischnummer im Design 'Florentina' sind ein wichtiges Element für die Dekoration des Hochzeitstisches.

Der Sitzplan 'Florentina' hängt umgeben von grünen Pflanzen und zeigt den Hochzeitsgästen ihren Sitzplatz.

Boho-Deko für die freie Trauung im Plamenhaus: Federn, Eukalyptus und Sukkulenten.

Schwarze Papeterie ist ein Hingucker auf jeder Hochzeitstafel im Boho-Look.

Gestaltet euren großen Tag so, wie er euch gefällt und seid mutig. Das gilt besonders bei der Boho-Deko. Kombiniert verschiedene Materialien miteinander und traut euch an ungewöhnliche Farbkombinationen. So wird eure freie Trauung zu einem unvergesslich schönen Tag!

Verliebtes Brautpaar im Palmenhaus umgeben von viel Grün schaut sich romantisch an.

Unsere Fotografin Steffi von Soul Vista Photography
Foto: Nathalie Fotografie

Steffi ist 32 Jahre alt und hat ihre Leidenschaft für die Fotografie 2011 entdeckt und sich Herz über Kopf darin verliebt, Momente einzufangen, die andere gar nicht wahrgenommen hätten.

„Ich kann beim Fotografieren meiner Fantasie freien Lauf lassen. Erinnerungen für Andere verschaffen, an die sie sich gern zurück erinnern. Damit werde ich ein Teil von etwas Großartigem, wie zum Beispiel Hochzeiten oder Newbornshootings. Ich könnte unzählige wundervolle Momente des Lebens aufzählen. Die Fotografie ist wahrhaftig meine Leidenschaft!“

Ein großes Danke geht an Steffi und ihr gesamtes Team, die dieses wunderschöne Shooting mit uns umgesetzt haben.

Fotografie & Planung: Soul Vista Photography
Dekoration & Floristik: AriSi – Das Gefühl für Feste
Hair & Make-up Artist: Cala Beauty
Konditor: Confiserie Endle
Brautkleid: Jolie – Fashion und Braut
Papeterie: kartenmacherei Design „Florentina“


Noch mehr Inspiration für eure Hochzeit im Boho-Stil könnt ihr auf Pinterest entdecken.