Eukalyptus Deko für deine Hochzeit – Tipps & Tricks

Pin It

Wusstet ihr, dass Eukalyptus entspannend und gleichzeitig belebend auf den Menschen wirkt? Wenn das nicht genau die richtigen Eigenschaften für eine unvergessliche Hochzeit mit euren Liebsten sind! Wir zeigen euch, wie ihr eine wunderschöne Eukalyptus Deko für euren großen Tag ganz einfach umsetzen könnt.

Gemeinsam mit Fotografin Mirja Kofler haben wir Inspirationen rund um die Dekoration mit dem immergrünen Eukalyptus in einem zauberhaften Styled Shoot festgehalten. Entdeckt hier einfache Tipps für eure Greenery Hochzeit – vom Brautstyling bis zur Hochzeitspapeterie. 

Verliebtes Brautpaar schaut sich an. Tischdekoration in Weiß und Grün mit Eukalyptus und Orchideen.


Eukalyptus Deko für eure Greenery Hochzeit

Eukalyptus gehört zu den immergrünen Pflanzen und ist mittlerweile in vielen Blumenläden zu jeder Jahreszeit erhältlich. Mit einem individuellen Dekorationskonzept könnt ihr den Eukalyptus vielfältig einsetzen und ihn an euer Hochzeitsmotto anpassen. So wirkt er in der Kombination mit hellen Farben wie Weiß und Mint und metallischen Akzenten urban und modern. Für eine Winterhochzeit eignen sich dagegen dunkle Farbtöne sowie Disteln und Samt zur Dekoration.

3 Tipps für die Dekorationsplanung eurer Hochzeit:

  • Gestaltet ein Moodboard. Auf Pinterest findet ihr zu jedem Stil unzählige Inspirationen. Digital könnt ihr so von der Hochzeitstafel bis zur Dekoration der Location, euer ganz eigenes Konzept entwicklen. Wenn ihr lieber mit Schere und Papier arbeitet: Lasst euch von Magazinen inspirieren und klebt alles zusammen
  • Legt ein Farbkonzept fest. Dabei solltet ihr nicht mehr als drei Farben auswählen, die sich harmonisch ergänzen. Achtet bei der Auswahl auf einen hellen und dunkeln Farbton, sodass ihr in der Umsetzung der Idee später variieren könnt.
  • Entscheidet euch für sich wiederholende Akzente, die sich wie ein roter Faden durch euren Tag ziehen. Ein tolles Beispiel sind etwa metallische Farben. Diese können sowohl auf der Hochzeitstafel z.B. goldene Vasen, in der Tortendekoration als Blattgold und auch auf der Papeterie als Folienveredelung auftauchen.

Hochzeitstafel aus Holz mit weißen Stühlen ist mit Eukalyptus dekoriert.

Entdeckt passende Papeterie für eure Hochzeit im Greenery Look

Eukalyptus im Styling von Braut & Bräutigam

Eukalyptus lässt sich nicht nur für die Dekoration toll verarbeiten, auch im Styling des Brautpaares lässt es sich unkompliziert einbinden. Einen Blumenkranz aus Eukalyptuszweigen könnt ihr mit wenigen Materialien als DIY-Projekt selbst umsetzen. Dazu passt toll ein Fischgrätenzopf, welcher am Hinterkopf locker geflochten wird. Ein natürliches Make-Up in verschiedenen Bronzetönen und Lippen in einem zarten Rosé unterstreichen den sanften Look der Braut. Als passendes Accessoire für den Bräutigam könnt ihr die Ansteckblume mit einem Eukalyptuszweig verzieren.

Braut hält Brautstrauß mit Eukalyptus und Orchideen. Der Bräutigam hat eine Ansteckblume mit Eukalyptus und weißer Rose.

Eukalyptus Deko auf der Hochzeitstafel

Eukalyptus lässt sich durch seinen zurückhaltenden Farbton toll mit anderen Blumen kombinieren. Verwendet für den Brautstrauß und die Tischdekoration Orchideen, Allium, Levkojen, Calla, Lisianthus, Nelken und Spraynelken. Durch die Kombination aus Weiß und Grün wirkt das Arrangement elegant, modern und urban.

Für eine elegante Dekoration eigenen sich Glaselementen wie Glasschalen für die Gestecke, Windlichter und Kerzenhalter aus Klarglas. Akzente in Gold beim Besteck und Bilderrahmen geben der Tafel einen feierlich Look.

Eukalyptus Deko auf einem Holztisch mit Tischnummer Karte.

Hochzeitstafel ist in zarten Grüntönen und mit viel Eukalyptus Deko bestückt.

Mit der passenden Papeterie könnt ihr eurer Hochzeitstafel den letzten Schliff geben. Die zarten Eukalyptus-Zeichnungen finden sich nicht nur auf den Tischnummern, sondern auch auf dem Weinetikett, der Menükarte und natürlich den Namenskärtchen wieder. So unterstützt ihr den Look eurer Eukalyptus Deko.

Übrigens wird dem Eukalyptus nachgesagt, dass wenn er verschenkt wird, den Beschenkten viele gute Wünsche erreichen. Diese tolle Symbolik könnt ihr bei den Gastgeschenken aufgreifen und einen Eukalyptuszweig als Dekoration befestigen oder Sticker im Eukalyptus-Design verwenden.

Ein personalisiertes Weinetikett mit Eukalyptus verziert eine Rotweinflasche.

Hochzeitspapeterie im Eukalyptus Design für eine Greenery Hochzeit.

Süßes passend zur Eukalyptus Deko

Auch die Hochzeitstorte lässt sich in das Dekorationskonzept einbinden, wenn ihr den vorher festgelegten Farben und Akzenten treu bleibt.

Unser Tipp für den Geschmack: Kombiniert einen leckeren Vanilleboden mit einer Cremefüllung aus Mascarpone und frischen Brombeeren. Ummantelt wird die Torte von einer Vanille-Buttercreme und essbaren Akzenten aus Blattgold. Legt dann noch zarte Eukalyptuszweige als Deko auf die einzelnen Etagen der Torte – fertig ist der wunderschöne urbane Hingucker.

Als Ergänzung, Gastgeschenk oder süßer Snack für Zwischendurch eignen sich Macarons hervorragend. Besonders lecker sind diese mit einer Ganache aus weißer Schokolade und Tonkabohne.

Dreistöckige Hochzeitstorte in Weiß, dekoriert mit Blattgold und Eukalyptus.

Braut hält goldenen Teller mit weißen Macarons mit Blattgold Verzierung.

Brautpaar schneidet Hochzeitstorte an.

Ein besonderes Deko-Konzept, ausgewählte Farben und ganz viel Eukalyptus – so kann eine urbane Traumhochzeit aussehen! Wie habt ihr Eukalyptus auf eurer Hochzeit eingesetzt? Wir freuen uns auf eure Inspirationen in den Kommentaren.

Verliebtes Brautpaar küsst sich auf ihrer Hochzeitsfeier mit Eukalyptus Deko.

Unsere Fotografin Mirja Kofler

Fotografin Mirja KoflerSchmetterlinge im Bauch, elektrisierende Spannung in der Luft, unfassbare Glücksgefühle, Freudentränen, ein Lächeln, das ansteckt. Genau deshalb fotografiere ich Hochzeiten seit über 10 Jahren! Dabei ist jedes Fest, jedes Brautpaar und jede Liebesgeschichte anders, was das Ganze noch spannender macht. Ganz besonders liebe ich internationale Hochzeiten“, sagt Mirja über ihre Arbeit als Hochzeitsfotografin.

Die Südtirolerin hat Fotografie in München studiert und ist seit 2013 selbstständig sowohl in München und Umgebung als auch in Italien tätig. Die erste Hochzeit hat sie bereits 2007 fotografiert – also vor über 10 Jahren – und freut sich jedes Jahr aufs Neue! 

Danke an Mirja und das gesamte Team, die diesen traumhafte Eukalyptus Styled Shoot mit uns umgesetzt haben.

Fotografie & Planung: Mirja Kofler
Dekoration & Floristik: MOOI decoration
Hair & Make-Up Artist: Katharina Kaussen
Hochzeitstorte: Julia bakes
Location: Deck60 München

Papeterie: Kartenmacherei Design „Eucalyptus“


Noch mehr Inspiration für eure Eukalyptus Deko im Greenery Stil könnt ihr auf Pinterest entdecken: